Sie sind hier

Ausstellung

 
 
 
Die Haydn-Bibliothek bietet schöpferischen Menschen eine Ausstellungsmöglichkeit.
 
In den Räumlichkeiten finden Sie Platz zur Präsentation für 10-20 Bilder .
 
Ob mit oder ohne Vernissage, wir freuen uns, wenn Sie durch Ihre Kunstwerke die Haydn-Bibliothek lebendig mitgestalten. 
 
Aktuelle Ausstellung:
 

Heinz Spicka 

Jahrgang 1949 und im Zeichen der Fische in Wien geboren, malt seine Bilder, wie sie ihm entweder in den Sinn oder vor die Augen kommen, aber immer ohne Rücksicht auf Stilrichtung und Farbenlehre.

 

Es ist ihm wichtig, in seinen Bildern lebendiges Gefühl zum Ausdruck zu bringen, entweder im Fließen der Aquarellfarben, oder im Experimentieren mit Acryl, Öl, Gouache oder verschiedenen Misch- oder Wischtechniken.

 

Der in der Haydn-Bibliothek ausgestellte Zyklus "Mohn" zeigt die besondere Liebe des Künstlers zum Aquarell und die hohe Kunst des Weglassens. Durch diese beiden Fähigkeiten gelangen die Mohnbilder zu einer besonders eindrucksvollen Intensität.

 

Heinz Spicka hat 2006 das Burgenland zu seinem ständigen Wohnsitz gemacht und lebt mit seiner Ehefrau, der Autorin Evelyne Weissenbach in Weiden am See.

 

 
Album: